Am 16. und 17. Juli 2016 feierten die Craft Beer Days ihren 11. Geburtstag in den Hamburger Schanzenhöfen. Angestoßen wurde mit ca. 3500 Besuchern und den Kreationen von 21 Craft-Beer-Brauereien aus Deutschland und der Welt.

Zu ihrem 45. Jubiläum hatte die GEVA Gesellschaft für Einkauf, Verkaufsförderung und Absatz von Gütern mbH & Co. KG, Frechen, (GEVA) vom 2. bis 4. Juni 2016 zu ihrer Jahrestagung nach Prag/CZ eingeladen. Die Zahlen sind gut: Das Brutto-Zentralregulierungsvolumen legte um vier Prozent auf 722,5 Mio EUR zu, wobei GEVA Gastro auf 54 Mio EUR in der Streckenlogistik zulegte (+ 8,75 %).

Der Trendtag Glas, eine Veranstaltung des Aktionsforums Glasverpackung, kann als Gegenbewegung zu der sich immer stärker ausbreitenden Kunststoff-Welle in der Verpackungswirtschaft verstanden werden, die auch die Verpackungsverordnung mit der Pfandeinführung für PET-Einwegflaschen am 1. Januar 2003 nicht aufhalten konnte.
Die Behälterglasindustrie kam in arge Bedrängnis, lediglich die deutschen Brauer mit der überwiegenden Mehrheit der Biertrinker blieben der bewährten Mehrweg-Flasche aus Glas treu.

Die Jubiläumsausgabe der IFAT fand vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 in München statt. Vor genau 50 Jahren als „Internationale Fachausstellung für die Abwassertechnik“ gegründet, ist sie mit zunehmendem Erfolg zu einer echten Leitmesse für die Abfallentsorgung, -verwertung und Rohstoffwirtschaft angewachsen. Wie üblich besteht etwa die Hälfte der Ausstellungsfläche aus Prozessanlagen für die Wasser- und Abwasserbehandlung. Der andere Teil der Messe widmet sich der Entsorgung und Verwertung der anfallenden Wertstoffe aus Industrie und Landwirtschaft sowie dem Haushaltsmüll. Ressourcenmanagement und Wertstoffkreisläufe bildeten die Schwerpunkte der Fachschau.

Die diesjährige Ausgabe der German Hop Convention findet unmittelbar nach der Hopfenernte vom 11. bis 13. Oktober 2016 in der Hallertau statt. Die Veranstaltung geht mittlerweile in die dritte Runde und soll verstärkt die internationale Brauwirtschaft und Craft Bier-Brauer ansprechen. Sie wird organisiert vom Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V. und der HVG Hopfenverwertungsgenossenschaft e.G, Wolnzach. Die BRAUWELT hat sich mit Otmar Weingarten, Geschäftsführer Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V., getroffen, um mehr über diese Veranstaltung zu erfahren.

Mit zahlreichen Gästen haben die großen Brauereien am 4. Juni 2016 den Münchner Brauertag begangen. Mit diesem Festtag feiern die Stadt München und ihre Brauereien traditionell ihre Jungbrauer für deren erfolgreich beendete Lehrzeit.

Kommunikationsmäßig aufwendig, aber mit hoher Wertschätzung, so resümierte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) Holger Eichele beim Pressegespräch während des Deutschen Brauertages am 7. Juni 2016 in Berlin das vergangene Jahr, dessen Höhepunkt der Festakt zum 500. Jubiläum des Reinheitsgebots in Ingolstadt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel markierte.

Innovationswettbewerb für Getränke und Lebensmittel

Am 26. April 2016 fiel der Startschuss für die vierte Auflage des Innovationswettbewerbes für Getränke und Lebensmittel – beginnend mit dem Kreativseminar für alle Interessierten des IGL. Im internationalen Getränkewissenschaftlichen Zentrum (iGZW) informierten sich ca. 50 Studierende über die neue Auflage des IGL.

Philadelphia

Von Jahr zu Jahr wachsen die Zahlen. Vom 3. bis zum 6. Mai 2016 hatte die Brewers Association, Boulder, Colorado/USA, zur diesjährigen Craft Brewers Conference & BrewExpo America nach Philadelphia, Pennsylvania, geladen – und knapp 13 000 Besucher folgten dem Ruf.

Das Frühjahrsmeeting „Perspektiven – Verpackung – Ernährung“ der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) am 11.5.2016 in Berlin stand im Zeichen wichtiger Themen für die Branche.

Über den World Beer Cup und seine Preisträger haben wir in der letzten Ausgabe ausgiebig berichtet. Nachdem Deutschland gemessen an der Zahl der Einreichungen auf Rang zwei lag, hätten es aus deutscher Sicht ruhig noch ein paar mehr Auszeichnungen sein können.

World Beer Cup 2016

Anfang Mai 2016 fand in Philadelphia, Pennsylvania, USA, der 20. World Beer Cup statt. Organisiert wird er von der Brewers Association, Boulder, Colorado. Auch viele deutsche Brauereien beteiligen sich an dem Wettbewerb, der in 96 Kategorien Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen vergibt. Für die europäischen Preisträger, die den weiten Weg in die USA nicht angetreten waren, findet seit drei Jahren eine eigene Preisverleihung statt, zu der der geistige Vater des World Beer Cup Charlie Papazian es sich nicht nehmen lässt, persönlich anzureisen und die Auszeichnungen zu übergeben.

Der Autor und Journalist Conrad Seidl bringt jährlich den Bier Guide heraus. Ende April lud Seidl zu einem Bierfest ins Casino Linz, wo die besten Bierwirte aus dem Listing des jeweils aktuellen Bier Guides und die besten Bierinnovationen geehrt wurden.

Am 18. Mai 2016 war die amtierende Kitzmann Bierkönigin Mia I. zu Gast auf der Erlanger Bergkirchweih. Mit Krone und Schärpe, im Gefolge gut ein Dutzend ihrer Vorgängerinnen und andere Anhänger, stattete sie allen sieben Kitzmann-Kellern und ihren Wirten einen standesgemäßen Besuch ab. „Ich empfinde es gerade auf dem Berg immer noch als besondere Ehre, Kitzmann zu repräsentieren“, sagte Mia I., die im bürgerlichen Leben Mia-Malaika Lange heißt.

Der jährliche Treff am 8. April 2016 in der sächsischen Landeshauptstadt war wie auch in den Vorjahren keinesfalls nur eine Regionalveranstaltung – die Teilnehmer kamen aus der ganzen Republik. Nach dem freundlichen Wiedersehen am Vorabend, zu dem der Sächsische Brauerbund einlud, war die nachfolgende Vortragsveranstaltung für die Fachkollegen aus den Brauereien und einigen Zulieferunternehmen und die teilnehmenden Senioren der Branche eine interessante Plattform für den Gedankenaustausch.

Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung des Fränkischen BrauereiMuseums im 37. Jahre seines Bestehens auf dem Michaelsberg in Bamberg konnte der 1. Vorstand Johannes Schulters unter anderem vier Mitglieder aus den Niederlanden begrüßen.

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld