Home > FIVE > Aktuelle Firmennachrichten

Aktuelle Firmennachrichten

Eine mit Strefix ummantelte Palette mit Bierkästen

Laut einer aktuellen Schätzung von activaTec International GmbH & Co. KG, Marienheide, liegt der Jahresverbrauch von Stretchfolie in Europa bei 1,3 Mio t. Mehr als zehn Prozent, nämlich 160 000 t entfallen davon auf Deutschland.


6 Mitarbeiter von Weyermann und Bühler im Weyermann Gästezentrum

Weyermann | Weyermann erweitert in Bamberg erneut seine Caramelisier- und Röstungskapazitäten. Gemeinsam mit der Schweizer Firma Bühler wurde nun die konkrete Planung für zwei weitere Rösttrommeln der neuesten Generation begonnen.


Zwei Brauereimitarbeiter in der Abfüllung

Brauerei C. & A. Veltins | Mit einem Ausstoß von 3,095 Mio hl hat sich die Brauerei C. & A. Veltins im zurückliegenden Geschäftsjahr aus der Abwärtsspirale des deutschen Biermarktes befreit und setzte im zweiten Pandemiejahr ihr dynamisches Wachstum (+ 5,1 %) deutlich über Wettbewerbsniveau fort.


Die Lippert Getränkefachgroßhandel & Logistik GmbH schließt sich mit Wirkung vom 1. Januar 2022 der Getränkefachgroßhandels-Verbundgruppe unter dem Dach der Team Beverage AG an.


Zwei Personen stoßen mit einer Flasche Krombacher und einer Flasche Schweppes an

Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg | Auch das zweite Jahr in der Corona-Pandemie hat seine Spuren in der gesamten Getränkeindustrie hinterlassen. Vorsicht und Abstand waren weiterhin ständige Begleiter im Alltag, die unbeschwerte Geselligkeit über viele Monate nicht wirklich zugelassen haben.


Bierflaschen im 6er-Karton

Mehr Individualität beim Bier geht Hand in Hand mit mehr Individualität bei der Verpackung. Craft Biere und Special Editions mit neuen Hopfen- oder Gerstensorten wollen nicht nur durch ihren Geschmack, sondern auch mit ihrem Design punkten.


Heinz Christ, Vorstand, Thomas Wieczorek, Betriebsleiter, und Guido Mockel, Vorsitzender des Aufsichtsrats an der neuen Abfüllanlage des Allgäuer Brauhauses

Den Probebetrieb samt Anlaufphase konnte das Allgäuer Brauhaus im Dezember 2021 erfolgreich abschließen. Auch sein Aufsichtsrat hat sich überzeugt: Die Großinvestition in eine zweite Abfüllanlage samt Hallenneubau sind gut investiertes Kapital. Somit hat die Traditionsbrauerei eine weitere wesentliche Weiche gestellt, um ihre Biere selbst bei Nachfragespitzen durchgängig liefern zu können.


Anheuser-Busch InBev Germany Holding | Die international bekannte spanische Traditionsbiermarke San Miguel zieht unter das Dach von Anheuser-Busch InBev Deutschland. Die beiden Unternehmen gehen für den deutschen Markt eine vollumfängliche Partnerschaft ein, die ab Juni 2022 greift.


Frank Homann und Anna Hölscher von Warsteiner präsentieren die Urkunden des Landesehrenpreises NRW

Wie bereits in den vergangenen Jahren konnte sich die Warsteiner Brauerei auch im Jahr 2021 über den Landesehrenpreis für Lebensmittel 2021 freuen. Dieser wird vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW an ausgewählte Unternehmen der Ernährungswirtschaft verliehen. Mit dem Preis wird die Warsteiner Brauerei für ihre hohe Produktqualität bei ihren Bieren, aber auch für ihr Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Ausbildung ausgezeichnet.


Stefan Stang (Mi.), Private Brauereien Bayern, mit den Gründern der Olchinger Braumanufaktur Guido Amendt (li.) und Julius Langosch

Die Olchinger Braumanufaktur hat sich dazu entschieden, zum Jahresstart 2022 die aktuellen Herausforderungen zusammen mit ihrer stetig wachsenden Anzahl an Fans und Kunden anzugehen und ihre zweite Crowdfunding-Kampagne „Happy New Bier“ am 20. Januar 2022 um 12 Uhr zu starten. Ziel ist die Erweiterung der Bierfamilie und eine Steigerung der Verfügbarkeit der Bierspezialitäten auf Grund der stetig wachsenden Nachfrage nach regionalen Produkten.