BRAUWELT FIVE Nachrichten der Vereine und Verbände
Gruppenfoto des Vorstandes der DBMB-Landesgruppe Berlin-Brandenburg (Foto: Jürgen Richter)

DBMB | In der Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei fand am 19. Januar 2024 die Jahreshauptversammlung der DBMB-Landesgruppe Berlin-Brandenburg einschließlich Neuwahl des Landesgruppenvorstandes statt.

Die Gewinner der Goldenen BierIdee 2023

Goldene BierIdee | Der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. laden zum Wettbewerb um die Goldene BierIdee ein. Ausgezeichnet werden ungewöhnliche, innovative Ideen für die aufmerksamkeitsstarke und zielgruppengerechte Vermarktung von Bayerischem Bier.

(v.li.) Lothar Ebbertz, Bayerische Bierkönigin Mona Sommer, Georg Schneider

Pressekonferenz | Traditionell lädt der Bayerische Brauerbund in München am Jahresanfang zur Pressekonferenz, um einen Überblick über die Absatzentwicklung des Biermarkts und die Rahmenbedingungen zu geben. Am 7. Februar 2024 war es im Brauerhaus am Oskar-von-Miller-Ring wieder soweit.

Gruppenfoto der Teilnehmer der Brautechnische Arbeitstagung Mosel-Saar-Neckar

DBMB | Aktuelle Themen beschäftigten die rund 60 Mitglieder der Landesgruppen Saar und Kurpfalz bei ihrer ersten Brautechnischen Arbeitstagung Mosel-Saar-Neckar Ende letzten Jahres. Veranstaltungsort war auf Einladung der Karlsberg Brauerei die „Alte Schlosserei“ in Homburg.

Laborant mit Bierspindel

Wifö | Jahrzehntelang wurden die Begriffe AiF und IGF synonym verwendet und waren untrennbar miteinander verbunden. Am 31. Dezember 2023 endete nach fast 70-jähriger Zusammenarbeit die Zuständigkeit der Arbeitsgemeinschaft für industrielle Forschungsvereinigungen (AiF) für das Förderprogramm der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Fünf Personen, von denen man im Wesentlichen nur die Arme sieht, stoßen mit Biergläsern an

Schweizer Brauerei-Verband | Der gesamte Biermarkt Schweiz verzeichnete nach ersten Berechnungen im Braujahr 2022/23 (1. Oktober 2022 bis 30. September 2023) im Vergleich zur Vorjahresperiode ein Minus von 2,5 Prozent auf 4 571 465 hl Bier.

Gabelstapler in einem Getränkelager

Jubiläum | 1899: Dem Italiener Guglielmo Marconi gelingt die erste drahtlose telegraphische Verbindung zwischen Dover, England, und Wimereux, Frankreich. Der Belgier Camille Jenatzy stellt in seinem Elektrowagen mit 105 km/h bei Achères nahe Paris einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Automobile auf. In Frankfurt/Main treten die sozialistischen Freien Gewerkschaften erstmals für den Abschluss von Tarifverträgen ein. Und 541 Bierverleger gründen einen Verband, der sich für die Interessen mittelständischer Getränkefachgroßhändler einsetzt. Dieser Verband feiert nun sein 125. Jubiläum. Ein Interview mit BV GFGH-Geschäftsführer Dirk Reinsberg.

B. Heitmann (stehend 2.v.re.) überreichte im Namen der Landesgruppe Gastgeschenke an die Firma Profipack und D. Hennecke (re.), Brauhaus an der Thomaskirche

DBMB | Anfang Dezember 2023 trafen sich die Mitglieder der DBMB-Landesgruppe Sachsen und Thüringen gemeinsam zur Jahresabschlussveranstaltung im Brauhaus an der Thomaskirche in Leipzig.

(v.li.) Claus Kehrer, Ralph Barnstein, Moritz Krahl, Jana Becke, Matthias Maier und Ralf Waiblinger

DBMB | Am 9.12.2023 waren der Einladung der Baisinger Braumanufaktur zu Fachveranstaltung und Hauptversammlung mit Neuwahlen ca. 60 Teilnehmer der DBMB-Landesgruppe Württemberg gefolgt.

Menschen in einer Abfüllanlage

DBMB | Die letzte Fachveranstaltung der DBMB-Landesgruppe Niedersachsen im vergangenen Jahr fand am 14. Dezember 2023 auf Einladung der Mast-Jägermeister SE in Wolfenbüttel statt.

Hände stoßen mit Biergläsern an (Bild: Yutacar auf Unsplash)

DBMB | Am 8. Dezember 2023 fand in der Hütt Brauerei Bettenhäuser GmbH & Co. KG im nordhessischen Baunatal der Nikolausstammtisch der DBMB-Landesgruppe Hessen statt.

DBMB | Am 8. Dezember 2023 trafen sich im Institutsgebäude der VLB Berlin 41 Mitglieder der DBMB Landesgruppe Berlin Brandenburg, Fördermitglieder und Gäste zum Braumeister- und Malzmeisterabend.

BBB | Der Bayerische Brauerbund sucht ab sofort nach der neuen Bayerischen Bierkönigin 2024/2025. Anforderungen an die Bewerberinnen sind ein Mindestalter von 21 Jahren sowie bayerische Wurzeln.

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld