BRAUWELT FIVE Nachrichten der Vereine und Verbände
Biergläser und Flasche auf dunklem Tisch

Kenner des Bieres | Rund 180 zertifizierte Biersommelièren und Biersommeliers aus ganz Europa kamen am Wochenende vom 12. bis 15. Oktober 2023 nach Bozen in Südtirol, um bei zahlreichen Veranstaltungen im Batzen Bräu, im Schloß Maretsch sowie in vielen bierigen Lokalitäten auf ihrer Jahreshauptversammlung zu tagen, sich weiterzubilden und zu diskutieren.

Gruppenbild der Exkursionsteilnehmer im Sudhaus

Besichtigungsprogramm | Am Donnerstag, den 12. Oktober 2023, machten sich 17 Mitglieder der DBMB-Landesgruppe Berlin-Brandenburg auf den Weg zur dreitägigen Fachexkursion von Berlin aus über Frankfurt (Oder) ins Nachbarland Polen.

Feier | Am 1. Dezember 2023 begeht Robert Scholz, einer der Geschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes, ein seltenes Dienstjubiläum: An diesem Tag jährt sich seine Berufung zum Geschäftsführer und Justitiar des Verbandes zum 30. Mal.

Hopfendolden

Abschlussbericht | Der Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V. in Wolnzach hat am 17. November 2023 seinen Abschlussbericht zur Ernte 2023 herausgegeben.

Euroscheine (Foto: Markus Spiske auf Unsplash)

DEHOGA Bayern | Während die finale Sitzung des Haushaltsausschusses am 16. November 2023 noch lief, vermeldeten bereits verschiedene Medien das Ende der reduzierten Mehrwertsteuer auf Speisen in Gastronomie, Kita- und Schulverpflegung, Kantinen sowie Pflege- und Altenheimen ab Januar 2024.

Der aktuelle Verwaltungsrat der VLB (v.li.): Jens Hoffmann, Jan Steffes, Wolfgang Janssen, Uwe Ebbighausen, Stefan Kreisz, Ulrich Rust, Stefan Lustig, Michael Jakob (Fotos: VLB/ew)

VLB | Die Mitgliederversammlung der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V. wählte am 9. Oktober 2023 einstimmig Jens Hoffmann, Geschäftsführer Technik und Logistik der Haus Cramer Gruppe, in ihren Verwaltungsrat. Hoffmann löst in diesem Ehrenamt Ulrich Brendel ab, der die international tätige private Brauereigruppe verlassen hat.

Vertreter des DBMB Südbayern beim Praxisseminar in Wien

DBMB | Im Mittelpunkt der Tätigkeit des DBMB steht unter anderem die Unterstützung und Förderung der Ausbildung in der Braubranche.

Die Teilnehmerinnen und  Teilnehmer der Herbstreise 2023 mit Organisatorin Dagmar Steinmetz (5.v.li.) und BCI-Präsidentin Pia Kollmar (7.v.li.)

BCI | Die diesjährige Herbstkurzreise führte die Mitglieder des BierConvent International e.V. (BCI) nach Brünn. Die heimliche Genusshauptstadt Tschechiens zeigte sich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des BCI von seiner besten Seite. Ein abwechslungsreiches Programm, gutes Essen sowie ein reger Austausch sorgten dafür, dass die vier Tage wie im Flug vergingen.

VDKF | Am 5. Oktober 2023 haben sich die Verhandlungsführer von EU-Parlament und -Rat in einer vierten und abschließenden sogenannten Trilog-Verhandlung auf einen Kompromissvorschlag zur Novellierung der F-Gase-Verordnung verständigen können.

Biergläser mit unterschiedlichen Bieren (Foto: BBB)

Schweizer Brauerei-Verband | Die Brauerei-Landschaft der Schweiz ist durch eine große Vielfalt kleiner und mittelständischer Brauereien geprägt. Rund 1200 Braustätten stoßen in der Schweiz knapp 3,7 Mio hl Bier aus.

Trophelia Siegerehrung 2023 (Foto: FEI / Michaela Wohlleber)

FEI | Beim Ideenwettbewerb Trophelia Deutschland werden seit 2010 die besten Ideen für innovative Lebensmittelprodukte gesucht, die auch in ökologischer Hinsicht überzeugen. Der Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI) fordert seit Oktober 2023 wieder Teams von Studierenden an deutschen Hochschulen auf, sich mit ihrer Produktidee für Trophelia Deutschland 2024 anzumelden.

Johannes Häberl erhielt von Ingrid Schmittnägel, Peter Romeis-Stiftung, den Ehrenpreis für seine hervorragenden Leistungen (Foto: Private Brauereien)

Private Brauereien Bayern | In einer mehrstündigen Prüfung, bestehend aus den Teilen Fachtheorie, Fachrechnen sowie mehreren Praxis-Stationen, wurde bei der Deutschen Meisterschaft im Brauer- und Mälzerhandwerk am 8. November 2023 der neue Bundessieger ermittelt. Gastgebende Brauerei war die Steinbach Bräu in Erlangen.

Die neuen Tettnanger Hopfenhoheiten 2023/2025: Tina Heilig (Mi.), Anja Flock (li.) und Andrea Schupp (Foto: HPV Tettnang)

Hopfenpflanzerverband Tettnang | Fast 600 Gäste haben sich am 21. Oktober 2023 zur 14. Wahl der Tettnanger Hopfenkönigin beim Hopfenball in der Halle Obereisenbach eingefunden. Darunter Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, Handelsorganisationen und Hopfenverbänden sowie Bier-, Hopfen- und Apfelhoheiten aus der Hallertau oder der Region.

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld