Der Vorstand der Wissenschaftlichen Station für Brauerei

Wissenschaftliche Station für Brauerei | Großen Anklang hatte die Einladung der Wissenschaftlichen Station für Brauerei in München zur 141. Ordentlichen Mitgliederversammlung gefunden. Mit fast 50 Teilnehmern aus Wissenschaft und Forschung durfte sich ihr Vorsitzender Werner Mayer über eine große Runde interessierter Zuhörer freuen, die sich am 29. Juni 2023 im Besucherraum der Spatenbrauerei in der Münchner Marsstraße zusammengefunden hatten.

Menschengruppe vor dem Hopfenmuseum in Žalec

Hopfenforschung | Der diesjährige Hopfenkongress vom 25. bis 29. Juni 2023 in Ljubljana riss alle bisherigen Rekorde: Mit über 80 Teilnehmern aus 15 Ländern, 36 Vorträgen und 20 Postern war es die am besten besuchte Veranstaltung der Scientific-Technical Commission der International Hop Growers Convention (IHGC). Das Organisationsteam um Dr. Florian Weihrauch, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Hüll und Präsident der IHGC, und Dr. Andreja Čerenak vom slowenischen Institut für Hopfen­forschung und Brauerei, hatten ein attraktives Programm zusammengestellt und bestens vorbereitet. Ein Überblick über neueste Ergebnisse aus der Hopfenforschung …

Menschen in einem Vortragsraum

Braumeisterstammtisch Bamberg & Umland | Über 60 Teilnehmer folgten am 25. Mai 2023 der Einladung zum 148. Braumeisterstammtisch Bamberg & Umland zur Firma Rauh GmbH & Co. Blechwarenfabrikations-KG nach Küps.

Stephan Sedlmayer

Bayerische LfL | 20 spannende und bewegte Jahre liegen hinter ihr, und das wurde mit einem großen Festprogramm gebührend gefeiert: Am 15. Juni 2023 hatte die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) zum ZukunftsKongress nach Freising geladen, wo in großer Runde aktuelle Fragen der Landwirtschaft vor Fachpublikum diskutiert wurden.

Besucher der Beer Craft 2023 im Innenhof von Schloss Maretsch (Foto: Alfred Tschager)

Beer Craft 2023 | Am 19. und 20. Mai 2023 fand die Beer Craft 2023 in Bozen statt. Mit über 4000 Besuchern an beiden Tagen erwies sich das Event als großer Erfolg und lockte Bierliebhaber aus dem In- und Ausland an.

Menschen stoßen mit Biergläsern an (Foto: DBB/CHL PhotoDesign)

DBB | Rund 350 Gäste aus Wirtschaft, Verbänden und Politik folgten am 22. Juni 2023 der Einladung des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) zum Deutschen Brauertag nach Berlin.

Applaus aus dem Publikum

Brewers Forum in Tschechien | Es war eine kluge Entschei­dung, das 5. Brewers Forum (21. – 23. Mai 2023) nach Prag zu verlegen. Nach Brüssel, Antwerpen, Madrid sowie einmal wegen Corona online nun also erstmals in Mitteleuropa. Ein Zeichen: Die Organisatoren vom Branchenverband Brewers of Europe wollten so den tschechischen Verband der Brauereien und Mälzereien (ČSPS) unterstützen.

DBMB-Mitglieder, m+f Kunden und Mitarbeiter an den zwei ABB-Robotern an der Einfahrt zum Werksgelände (Foto: m+f KEG-Technik GmbH & Co. KG)

m+f KEG-Technik | Die m+f KEG-Technik GmbH & Co. KG war Gastgeber des DBMB-Sommerfestes am 16. Juni 2023. 80 Braumeister, Biersommeliers sowie Brauereieigentümer folgten der Einladung des mittelständischen Familienunternehmens und trafen sich bei bestem Biergartenwetter in Bottrop-Boy. Auch die Bottroper Bier GmbH sowie die Krombacher Brauerei, Niederlassung Steinfurt, unterstützten das Event.

Moderatorin Judith Bogner mit Bob Pease und Christian Weber

Brewers Forum | Vom 21. bis 24. Mai 2023 fand in Prag die fünfte Ausgabe des Brewers Forum statt. Laut des Veranstalters Brewers of Europe (BoE) kamen etwa 600 Brauer, Fachaussteller und Redner zum fachlichen und persönlichen Austausch im Kongress-Zentrum in Prag zusammen.

Menschen an einem Biertisch im Freien

VeW | Mit einem dreitägigen Brausymposium feierte der Verband ehemaliger Weihenstephaner der Brauerabteilung e.V. (VeW) sein 125. Verbandsjubiläum. Vom 16. bis 18. Juni 2023 kamen etwa 150 ehemalige Weihenstephaner nach Freising, um den Anlass gebührend zu feiern.

Die Teilnehmer der Südbayerischen und Münchner Meisterschaften der Brauerinnen und Brauer

Südbayerische und Münchner Meisterschaften | Eine ganz besondere Würdigung konnten die besten Auszubildenden des Abschlussjahrgangs der Städtischen Berufsschule für das Hotel-, Gaststätten- und Braugewerbe in München erringen.

Teilnehmer der Fahrt in Altmühltal

DBMB | Am Morgen des 21. April 2023 ging es für die DBMB-Landesgruppe Kurpfalz mit dem Bus ins Altmühltal. Nach Ankunft im Braugasthof Schattenhofer und einer kurzen Erfrischung, starteten die Teilnehmer zum nächsten Programmpunkt, der Besichtigung der Brauerei Gutmann in Titting.

Mitglieder der MEBAK beim Treffen in Bitburg (Foto: Dr. Philip Wietstock)

MEBAK | Die 100. Sitzung der MEBAK fand vom 20. – 22. April 2023 auf Einladung der Bitburger Brauerei GmbH in Bitburg statt und wurde von 22 Mitgliedern besucht, darunter Vertreter aus der akademischen Welt, der Brauwirtschaft und der Brauanalytik.

Die Teilnehmer der Hauptversammlung

DBMB | Am 21. April 2023 fand die Hauptversammlung der DBMB-Landesgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein statt. Die Versammlung wurde nicht wie bisher in der Tivoli-Mälzerei in Hamburg-Eidelstedt abgehalten, sondern im Vereinshaus eines Gartenvereins. Die dazu notwendige Organisation übernahm Werner Ellinger.

Georg Schneider (li.) und Werner Brombach (Foto: BBB)

BBB | Bayerns Brauer und das Bayerische Bier haben eine neue Regentin. Im Rahmen einer festlichen Bier-Gala des Bayerischen Brauerbundes e.V. (BBB) am 25. Mai 2023 im Löwenbräukeller München wählten Bayerns Brauer und zahlreiche Gäste Mona Sommer zur Bayerischen Bierkönigin 2023/24.

Zehn Brauer präsentieren ihre Biere

Brauer mit Leib und Seele | Der Anstich eines Bierfasses zur Eröffnung einer Veranstaltung gilt in der Bevölkerung schon seit jeher als besonderer Akt. Wenn die Inhaber und Vertreter von zehn kleinen Familienbrauereien gemeinsam ihre Fässer anstechen, ist die Bevölkerung zu einer außergewöhnlichen Verkostung eingeladen.

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld