Georg Schneider V.

Am 24. April 2023 ist Georg Schneider V., langjähriger Chef der Brauerei Schneider Weisse, im Kreise seiner Familie in Kelheim im Alter von 95 Jahren friedlich entschlafen.

Dr. Klaus Endress

Anfang 2024 kommt es zu Veränderungen an der Spitze der Endress+Hauser Gruppe: Dr.  Klaus Endress wird, wie lange angekündigt, als Präsident des Verwaltungsrats aufhören. Ihm soll CEO Matthias Altendorf nachfolgen.

Paulaner Brauerei | Dr. Jörg Lehmann, CEO und COO der Paulaner Brauerei Gruppe, wird das Unternehmen zum 30. September 2023 verlassen. Darauf haben sich er und die Shareholder des Konzerns, Heineken und die Schörghuber Gruppe, im besten Einvernehmen verständigt. Hintergrund dieser Entscheidung sind unterschiedliche Auffassungen über die Frage, wie das angestrebte nachhaltig profitable Wachstum des Unternehmens zu erreichen ist und wie die Paulaner Brauerei Gruppe sich hierfür organisatorisch und personell bestmöglich aufstellen soll.

Joachim Felber

Völlig unerwartet ist unser Kollege und Freund Joachim Felber mit nur 59 Jahren viel zu früh verstorben. Nach seiner Ausbildung zum „Brauer und Mälzer“ sammelte Joachim Felber umfangreiche praktische Erfahrung bei Brauereien im süddeutschen Raum. 1992 schloss er in Doemens die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Brautechniker und Braumeister“ ab.

Anheuser-Busch InBev | Führungswechsel bei Anheuser-Busch InBev Deutschland: Michaela Miedl ist seit dem 1. Februar 2023 neuer Brewery Operations Director für die Business Unit Zentraleuropa des Unternehmens. Michaela Miedl gilt als weitsichtige und erfahrene Führungspersönlichkeit. Sie bringt Know-how und Leidenschaft aus mehr als zwei Jahrzehnten in der internationalen Brauerei- und Verpackungs-Branche mit.

Miriam Spear (Foto: Welde)

Weldebräu | Die Welde Braumanufaktur in Plankstadt hat eine neue Marketingleiterin: Miriam Spear. Die 39-Jährige bringt neben profunder Erfahrung, viel Marketingwissen und strategischem Projektmanagement jede Menge Engagement und Kreativität mit. Nachdem Spear bereits seit einigen Monaten erfolgreich als Brand Managerin die Braumanufaktur voranbringt, verantwortet sie nun die Gesamtleitung des Bereichs Marketing und Kommunikation bei Welde.

Jubiläum | Anlässlich seines 70. Geburtstags in diesem Jahr lädt Braumeister Georg Lechner vom 5. bis 7. Mai 2023 nach Bamberg ein. Am Freitag beginnt das Programm um 17.00 Uhr mit einem Umtrunk im Biergarten der Brauerei Kundmüller, Viereth-Trunstadt, die im Anschluss auch besichtigt wird.

Porträtgemälde von Fanny Leicht (Foto: Heimatmuseum Möhringen)

Starke Schwäbin | Diese Folge der „Biergiganten“ ist wieder einer Frau gewidmet. Dass es erst die zweite in bereits 20 Folgen ist, liegt daran, dass die Leistungen der Frauen in der Historie des Brauwesens oft völlig verschwiegen wurden. So auch hier: Fanny Leicht. Zusammen mit ihrem Gatten Robert und dem Sohn Robert Junior erschuf sie mit der Brauerei Rob. Leicht, dem späteren Schwaben Bräu, eine der erfolgreichsten, modernsten und größten Brauereien des Landes. Und doch ist Fanny Leichts Name nur wenigen Menschen heutzutage ein Begriff.

Von links: Michael Hilser, Joachim Ledwig, Markus Gilly

Nach annähernd 32 Jahren hat Joachim Ledwig das 1991 von ihm gegründete Ingenieurbüro mit Wirkung zum 1. Januar 2023 seinem langjährigen Mitarbeiter, Kollegen und Partner Michael Hilser übergeben.

Axel Zügel ist neuer COO bei der Ziemann Holvrieka GmbH

Zum 1. Januar 2023 hat Axel Zügel die Geschäftsführung für die operativen Bereiche der Ziemann Holvrieka GmbH als Chief Operating Officer (COO) übernommen. Er entlastet in dieser Funktion Klaus Gehrig, der bis Ende 2022 in Doppelfunktion als CEO und COO für Ziemann Holvrieka GmbH tätig war.

Bitburger |Christoph Weber (38), derzeit Marketing Director bei Mars, wird ab 1. Mai 2023 zum Chief Marketing Officer bei der Bitburger Braugruppe benannt. Weber wird dabei künftig die Marken Bitburger, König und Köstritzer gruppenweit verantworten und dabei direkt an die Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe berichten.

Team Beverage Convenience GmbH | Michael Spiegelberg (52) ist seit 16. Januar 2023 kaufmännischer Geschäftsführer der Team Beverage Convenience GmbH in Rostock. Dort ist er nun verantwortlich für die Bereiche Innendienst-Prozesse, IT und Controlling, außerdem wirkt er an der strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Unternehmens mit.

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen und geschätzten Mitarbeiter Lutz Schott, der im Alter von 68 Jahren viel zu früh verstorben ist. Schott war von Juni 2001 bis zu seinem Renteneintritt im Januar 2018 für unseren Vertriebsaußendienst tätig und verantwortete die Gebiete D/A/CH und Osteuropa.

Landkarte der nordamerikanischen Polarregion mit Ellef-Ringnes-Island (Foto: Kennonv, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ellef_Ringnes_Island.png)

Ewiger Ruhm | Wer hat eigentlich die Namen festgelegt für all die Inseln, Berge und Gletscher, die es auf der Welt gibt? Und wer sind die Leute, die auf diese Weise geehrt wurden? – Diese Folge der „Giganten der Biergeschichte“ erläutert dies exemplarisch an drei Männern, die nicht nur eine erfolgreiche Brauerei gründeten, sondern auch dafür sorgten, dass ihre Namen in der polaren Region verewigt wurden: Amund und Ellef Ringnes sowie Axel Heiberg.

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld