Home > Themen > Marketing

Marketing

Maisel | Das traditionsreiche Weißbier Maisel’s Weisse trägt von nun an das Qualitätssiegel „Bayerische Edelreifung – zweifach kultiviert“ auf seiner Flasche. Das bekannte Aussehen wurde durch ein zusätzliches Etikett ergänzt, das künftig aufmerksamkeitsstark zwischen Hals- und Bauchetikett angebracht wird.

Verbraucherwahrnehmung | Lange Zeit stand „Bier ganz ohne Alkohol“ bleischwer in den Regalen der Getränkemärkte. Bier „frei von“ hatte eine vergleichbare Attraktivität wie „feiern ohne Menschen“. Doch das war einmal. Die Zeiten ändern sich, die Menschen mit ihnen und neue Biere, die nicht einmal Alkohol benötigen, sind immer stärker im Trend.


Westerwald-Brauerei | Mitte Mai 2020 hatte die Westerwald-Brauerei zu einer Brauereibesichtigung im eigenen Auto geladen. An über 30 Stationen auf dem großflächigen Brauereigelände stellten die Brauereimitarbeiter den Besuchern im PKW ihren Arbeitsplatz vor, führten das eine oder andere Gewinnspiel durch und gaben Einblicke in ihren Brauerei-Alltag.


Umdenken | Seit Jahren schwächelt schon das Altbier – „die“ Bierspezialität aus Düsseldorf. Ganz anders ist es beim Kölsch und besonders bei Hell-Bieren: Gerade das traditionell bayerische Biergarten- und Wirtshaus-Bier erlebte vor Corona bei Alt und Jung Hochkonjunktur. Aber was macht Keller, Hell & Co. so attraktiv? Worauf achten besonders die jungen Konsumenten, und was werden die neuen Trends bei altbewährten Bieren?


Die dänische Mikrobrauerei Mikkeller exportiert in über 30 Länder – aber nicht nur an Bars und Restaurants, sondern auch direkt an Endverbraucher. Sie erkannten das volle Potenzial des B2C-E-Commerce und eröffneten einen Webshop, um nicht nur in ganz Europa, sondern auch in weit entfernten Märkten wie Japan, den USA, Kanada und Brasilien zu verkaufen.


Digital Asset Management | Die Kulmbacher Brauerei suchte nach einer zeitgemäßen Lösung zur Transformation der Medien­bereitstellung im Marketing. Und fand sie im Digital Asset Management System (DAM-System) des Digitalisierungsspezialisten Canto.


Willkommen im Digital Club | Je nach Perspektive erscheint der Vertrieb von Getränken als unspektakulär oder gar langweilige Routine. Jüngere Entwicklungen zeigen aber: Der Kampf um die Dominanz an der Kundenschnittstelle über – noch im Aufbau befindliche – Handelsplattformen ist voll entbrannt.


Orientierung an Konsumententrends | Seit einem kompletten Marken- und Strategie-Relaunch punktet die hessische Glaabsbräu mit innovativen Bierkreationen und einem Marken­auftritt aus einem Guss. Im BRAUWELT-Interview sprachen die beiden Geschäftsführer über Produktinnovationen und den anhaltenden Craft Bier-Trend.


BRAUWELT-Umfrage | Wir von der BRAUWELT würden uns freuen, wenn Sie bei der Gestaltung unserer Themen mitwirken. Denn nur Sie wissen, was Sie wirklich lesen möchten. Dafür haben wir eine kurze Umfrage erstellt, bei der wir außerdem zwei Preise verlosen: 1 x exklusives Bierpaket und 1 x 50 EUR-Gutschein für unseren Carllibri-Onlineshop.


Privatbrauerei Eichbaum | Die Craft Bier-Marke der Privatbrauerei Eichbaum wurde vom Deutschen Rat für Formgebung (DRF) mit dem German Design Award ausgezeichnet. Eine komplette Themenwelt und die außergewöhnliche Gestaltung der Dosen der sechs Sorten brachten den Sieg in der Kategorie „excellent communications design – packaging“.


Der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. laden jedes Jahr zum Wettbewerb um die Goldene BierIdee ein. Ausgezeichnet werden ungewöhnliche, innovative Ideen und Strategien für die aufmerksamkeitsstarke und zielgruppengerechte Vermarktung von Bayerischem Bier.