Home > FIVE > Verbände/Vereine

Verbände/Vereine

BRAUWELT FIVE Nachrichten der Vereine und Verbände

VLB | Rückwirkend zum 1. Januar 2022 wurde Jan Biering die Gesamtverantwortung für das VLB Forschungsinstitut für Bier- und Getränkeproduktion übertragen. Er hatte das Institut seit einem Jahr operativ geleitet.

Verbände der Getränkewirtschaft | „Die Verbände der deutschen Getränkewirtschaft blicken bestürzt auf den russischen Angriff auf die Ukraine und drücken den Menschen in der Ukraine ihre Solidarität aus. Es macht uns sprachlos und fassungslos, welch unermessliches Leid unseren Nachbarn in Europa widerfährt.

Petition gestartet | Der Werteverbund Die Freien Brauer, Dortmund, hat im Februar die nationale Kampagne „Die Freien Gerstensorten“ an den Start gebracht. Sie fordert die Branche sowie Verbraucherinnen und Verbraucher auf, die Stimme für eine Petition abzugeben, um Patente auf Saatgut und im Speziellen auf Braugerste zu stoppen.

Nachhaltiger Wirtschaften | Bier gilt beim Verbraucher als eines der nachhaltigsten Lebensmittel: Die Zutaten beschränken sich aufgrund des Reinheitsgebotes auf Hopfen und Malz aus heimischer Produktion, das Wasser kommt häufig aus dem brauereieigenen Brunnen. Achtet der Kunde beim Einkauf noch auf Regio­nalität und greift zur umweltfreundlichen Glasmehrwegflasche, kann er guten Gewissens genießen und hat sicherlich alles „richtig“ gemacht. Schön wär’s, wenn es so einfach wäre.

DLG | Dr. Martin Zarnkow, Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität, hat bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft die wissenschaftliche Leitung der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier- und Biermischgetränke übernommen.

Die Marktplatz-Plattform BeerTasting spendete den Warenwert-Erlös einer ganzen Woche aus dem Verkauf von Bierpaketen von über 30 Brauereien an drei Organisationen in der ukrainischen Stadt Lviv (Lemberg). Jedes auf dem BeerTasting.com-Marktplatz mit "Hilfe für die Ukraine" gekennzeichnete Paket, das zwischen 7. und 14. März 2022 bestellt wurde, zählte mit.

DLG | Die von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) veröffentlichten Testergebnisse der Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke 2022 bestätigen das hohe Qualitätsniveau deutscher Braukunst.

Vorstand und Beirat von Pro Mehrweg – Verband zur Förderung von Mehrwegverpackungen e.V., Düsseldorf, haben im Rahmen ihrer gemeinsamen Sitzung am 4. Februar 2022 u.a. auch eine Bewertung der aktiven bzw. geplanten gesteuerten Mehrwegpoolsysteme der deutschen Brauwirtschaft vorgenommen.

DBB | Die humanitäre Krise in der Ukraine verschärft sich von Tag zu Tag. Nicht nur in den umkämpften Gebieten und auf den Fluchtrouten – auch in Notunterkünften in den Grenzregionen fehlt es insbesondere an Lebensmitteln und Trinkwasser.

Braugersten-Gemeinschaft | Das Sortengremium der Braugersten-Gemeinschaft hat die vom Bundessortenamt 2020 zugelassene Braugerstensorte „Lexy“ (Saatzucht Breun) nach bundesweiten Mälzungs- und Brauversuchen im Praxismaßstab einstimmig zur Verarbeitung empfohlen.

Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke | Im Jahr 2021 wurden mehr kalorienreduzierte bzw. -freie Erfrischungsgetränke (light) konsumiert (2021: 18,3 Liter, 2020: 17,7 Liter), insbesondere bei Cola und Cola-Mischgetränken wurden die „leichten“ Varianten verstärkt nachgefragt (2021: 12,9 Liter, 2020: 12,2 Liter).