Home > Themen > Abfüllung

Abfüllung

Das „költ“ gewann in der Kategorie „Kleine Unternehmen“

Das Branchenevent der Behälterglasindustrie, der jährliche Trendtag Glas, fand Mitte September in der Kölner „Flora“ statt. Das Aktionsforum Glasverpackung führte ihn als Gegenargument zum Kunststoff ein, das uns in den letzten Jahrzehnten als Verpackungswerkstoff für Lebensmittel und Getränke überrollt.

Systempack | Die 2014 ins Leben gerufene 330-ml-Euro erfreut sich ungebrochener Beliebtheit und immer mehr Brauereien stellen einen Teil ihres Segmentes auf diese Flasche und die dazu entwickelten Kisten um. Auch 2020 werden wieder verschiedene Brauereien mit dieser Flaschenform starten.


KHS | Die portugiesische Brauerei Sociedade Central de Cervejas E Bebidas S.A. (SCC) und KHS sind bereits seit 34 Jahren Partner. Mit der Inbetriebnahme der neuen Glaslinie hat die langjährige Partnerschaft im Oktober 2019 einen weiteren Meilenstein erreicht.


Turnkey-Auftrag in Russland | Seit mehr als zehn Jahren wurde in Russland keine Braustätte dieser Größe mehr errichtet. Entstanden ist die neue Brauerei von Tatspirtprom mit einer Jahres­kapazität von zwei Mio Hektolitern in Rekordzeit: Nur ein Jahr nach Auftragsvergabe konnte Sud Nummer eins eingebraut werden. Dabei war das Projekt nicht nur der erste Brauerei-Turnkey-Auftrag für Krones in Russland, sondern gleichzeitig auch das bisher am schnellsten abgewickelte Gesamtprojekt dieser Größenordnung.


Geburtstagsgeschenk Flaschenkeller | Die Brauerei Püttner aus Schlammersdorf in der Oberpfalz hat sich zum 200. Brauerei-Geburtstag in diesem Jahr deutlich „aufgehübscht“: Der komplette Flaschenkeller wurde erneuert. Dabei wurde u. a. die manuelle Flaschenkontrolle durch einen Vollinspektor von Nagel Automationstechnik GmbH & Co. KG, Kaufungen, ersetzt.


Kleinstanlagen | Viele ambitionierte Brauer schätzen die Getränkedose, denn keine andere Verpackung bietet einen besseren Produktschutz. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier grenzenlos. Doch ist Dosenabfüllung auch für kleinere Volumina geeignet? Wie kommt das Bier in die Dose, wenn die Produktions­mengen für eine herkömmliche Abfüllanlage zu klein sind und eine Lohnabfüllung nicht in Frage kommt? Das Unternehmen Cask Global Canning Solutions aus dem kanadischen Calgary bietet kleine Abfüllanlagen für Getränkedosen, die einfach in der Handha­bung sind, aber in Sachen Qualität keine Kompromisse machen.


Einladung | Der Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik lädt zum 26. Flaschenkellerseminar am 3. und 4. Dezember 2019 nach Weihenstephan ein. Das Flaschenkellerseminar richtet sich an Praktiker, die sich den Herausforderungen der Getränkeabfüllindustrie stellen.


Kontrolle auf höchstem Niveau | Höchste Sicherheit in der Flaschenabfüllung mit unkomplizierter Technik – nach dieser Devise realisierte die Hofmark Brauerei in Loifling zusammen mit der KS Control GmbH aus Mintraching die Leerflascheninspektion inklusive einer hundertprozentigen Bügelverschlusskontrolle.


Einweihung | Nach dreizehn Monaten Bauzeit wurde gefeiert: Am 7. Oktober 2019 hat die neue Füllerei der Klosterbrauerei Andechs ihren Betrieb aufgenommen.


Trockenteil modernisiert | Mit ihren Bierspezialitäten eilt die Privatbrauerei Waldhaus Joh. Schmid GmbH von Erfolg zu Erfolg. Das gilt mit Blick auf die Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Qualitätswettbewerben ebenso wie beim Ausstoß. Um diesem Wachstum technisch adäquat folgen zu können, investiert die Brauerei aus dem Südschwarzwald in ihre Abfüllung. Der erste Schritt war die Verlagerung und Modernisierung des Trockenteils.


Die Doemens Academy führt am 25. und 26. November 2019 ein Seminar zur Abfülltechnik für Craft Brauer durch. Das Seminar bietet einen Einblick in die Grundlagen der Technologien und Techniken zum Abfüllen von handwerklich hergestellten Bieren in einem für Craft Brauer passenden Maßstab.