Home > Themen > Diverses > Wussten Sie schon,

Diverses

15.10.2019

Wussten Sie schon,

dass ehemalige Brauereikeller eine zweite Karriere als Fledermausherberge starten können

Geschehen ist das bereits sowohl in Eisenach als auch in Sternberg (und vermutlich auch in zahlreichen anderen alten Kellern).

In Eisenach sind es große unterirdische Brauereikeller im Vorort Neuenhof, die mit Hilfe der Europäischen Union, des Landes Thüringen und der „Stiftung Fledermaus“ saniert und somit erhalten werden konnten. In Sternberg in der Nähe Schwerins hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) die ehemaligen Bier- und Eiskeller am Mecklenburgring gekauft und dort ein Refugium für fünf verschiedene Fledermausarten geschaffen.

Quellen: Eisenacher Allgemeine/Schweriner Volkszeitung; Brauhist. Mitt. 3.Jg (2018) Nr. 3