Home > Veranstaltungen > Vorbericht > 57. Mälzereitechnische Arbeits­tagung im Doemens-Neubau

Vorbericht

13.09.2022

57. Mälzereitechnische Arbeits­tagung im Doemens-Neubau

57. Mälzereitechnische Arbeitstagung | Die Mälzereitechnische Arbeitstagung der Doemens Academy ist eine seit Jahrzehnten etablierte Seminarveranstaltung, die stets aktuell und an der Praxis ausgerichtet ist. Sie ist die Einzige, die sich mit ihren Themen derart fokussiert an die Malzbranche richtet.

Am 19. Oktober 2022 findet nun die 57. Auflage im Doemens-Neubaugebäude an der Lohenstraße 3 in Gräfelfing statt. Schwerpunkt der Arbeitstagung bilden neben aktuellen Entwicklungen der Gersten- und Malzbranche vor allem Energiethemen, die von unterschiedlichen Gesichtspunkten beleuchtet werden. Inhaltliche Bestandteile des Tagungsprogramms sind:

  • Entwicklung und Ausblick der Versorgungssicherheit Energie
  • Technisches Energieversorgungskonzept einer Mälzerei
  • Behandlung von Abwässern und Reststoffen hinsichtlich Energieeffizienz
  • Kosten-/Versorgungsstabilität von Prozesswärmenutzung und Verbrauch
  • Qualität von Gerste und Malz der Ernte 2022
  • Aktuelles zu Braugersten- und Brauweizensorten
  • Einzelkornsortierung Braugetreide
  • Lagersicherheit zum wirksamen Schutz vor Schädlingen

Am Vorabend lädt die Doemens Akademie zum traditionellen Mälzerabend  ein.