Home > Themen > Gastronomie

Gastronomie

Ausbildung zum Fachhandels-Bier-Experten in Bayreuth

In den letzten Jahren erlebten Bierspezialitäten und vor allem Craft Biere immer größeren Zuspruch durch den Endverbraucher. Eine beeindruckende Zahl von (neuen) Bierstilen aus aller Welt kommt auf den deutschen Markt. Die Wertigkeit von Bier ist immens gestiegen, man redet über Bier auf allen erdenklichen Kanälen und das (meist) im positiven Sinne. Viele Konsumenten genießen zunehmend bewusster und individueller.

Sie sammeln eine Auszeichnung nach der anderen. Kürzlich hat das Gastro-Magazin Fizzz die Brauerei Gebr. Maisel KG, Bayreuth, bei der Wahl zum fizzz Getränke Highlight 2017 mit drei weiteren Preisen geschmückt. In den Kategorien Weizenbier und Craft Bier gab es jeweils Silber, in der Kategorie Top-Newcomer Bier/Mix sogar Gold für das Maisel & Friends Choco Porter. Die Wahl durch Betreiber der Szenegastronomie macht Inhaber Jeff Maisel glücklich und stolz. Es zeigt, dass die Traditionsbrauerei nicht nur mit dem Klassiker Weißbier, sondern auch mit ihren Craft Bieren den Zeitgeist der Biertrinker trifft. Wie macht Jeff Maisel das?


Am 29. September 2018 geht die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer in die nächste Runde. Nach der Erstveranstaltung im Juli 2017 treffen sich im Spätsommer wieder Bierexperten, kreative Brauer und Neugierige im Störtebeker Brauquartier und küren den neuen Deutschen Meister unter den Hobbybrauern.


Es bildete auch in diesem Jahr wieder den Auftakt der Seminarsaison in Weihenstephan: Am 15. Januar 2018 trafen sich über 140 Teilnehmer zum 29. Expertentreffen Getränkeschankanlagen im internationalen Getränkewissenschaftlichen Zentrum Weihenstephan. Das Organisationsteam rund um Dr. Johannes Tippmann, Lehrstuhl Brau- und Getränketechnologie (BGT), TUM Weihenstephan, hat bei der Zusammenstellung der Vortragsthemen erneut einen guten Job gemacht. Das international besetzte Expertentreffen bot Tüftlern, Erfindern und innovativen Unternehmen im Bereich Schanktechnik ebenso Platz wie auch rechtlichen Fragen und Belangen des Arbeitsschutzes.


Das neue „Sudhaus“ am Firmensitz von Anton Paar in Straßgang/Graz, das gleichzeitig Mitarbeiter-Restaurant, öffentliches Lokal und Brauerei ist, vereint kulinarische Genüsse und Braukunst mit der Messtechnik des High-Tech-Unternehmens.


Am 25. November 2017 fand im Radisson Blu Scandinavia Hotel in Düsseldorf die Fachtagung 2017 des Bundesverbandes für Schankanlagen- und Gastronomie­technik e.V. (BvSG) statt. Vorsitzender Reinhard Meier konnte dazu rund 85 Teilnehmer im voll besetzen Vortragssaal begrüßen.


Braufactum und die BMB Gruppe haben Mitte November 2017 am Berliner Alexanderplatz ein Flagship-Restaurant im modernen Design eröffnet.


Das traditionelle Bierfass wird immer stärker von Tankbier, das in Tankwagen angeliefert wird, verdrängt. Die Anlieferung ist sicherer, effizienter, viel wirtschaftlicher und die körperliche Belastung der Fahrer und des Gastronomiepersonals ist häufig geringer.


Hopfen, Malz und Hefe sind die Geschmacks- und Aromengeber des Biers. Der Gerstensaft eröffnet deshalb in der Küche ganz neue Wege – egal ob damit gekocht oder seine Grundzutaten als Würz-, Gär- und Garmittel eingesetzt werden.


Mit dem Goldenen Zapfhahn zeichnet der Baden-Württembergische Brauerbund e.V. seit diesem Herbst Gastronomen aus, die Fassbiere in bester Qualität zu den Gästen an den Tisch bringen. Es handelt sich hierbei um ein Auszeichnen von Gastronomen für ihre herausragende Arbeit rund um den Tresen sowie Ausschank und die Präsentation von exzellent gezapftem Fassbier.


Der Duden definiert das Wort „Messe“ als eine „große (internationale) Ausstellung von Warenmustern eines oder mehrerer Wirtschaftszweige“. Bei der drinktec 2017 in München traf diese Definition voll und ganz zu. Zahlreiche Aussteller zeigten sich von ihrer innovativsten Seite und präsentierten spannende Neu- und Weiterentwicklungen aus den verschiedensten Sparten der Getränketechnik. Dieser BRAUWELT-Messerückblick stellt Ihnen einige Novitäten und Verbesserungen aus dem Bereich des Ausschanks und der Logistik vor.