BRAUWELT FIVE Nachrichten der Vereine und Verbände
Biergläser mit unterschiedlichen Bieren (Foto: BBB)

Schweizer Brauerei-Verband | Die Brauerei-Landschaft der Schweiz ist durch eine große Vielfalt kleiner und mittelständischer Brauereien geprägt. Rund 1200 Braustätten stoßen in der Schweiz knapp 3,7 Mio hl Bier aus.

Trophelia Siegerehrung 2023 (Foto: FEI / Michaela Wohlleber)

FEI | Beim Ideenwettbewerb Trophelia Deutschland werden seit 2010 die besten Ideen für innovative Lebensmittelprodukte gesucht, die auch in ökologischer Hinsicht überzeugen. Der Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI) fordert seit Oktober 2023 wieder Teams von Studierenden an deutschen Hochschulen auf, sich mit ihrer Produktidee für Trophelia Deutschland 2024 anzumelden.

Johannes Häberl erhielt von Ingrid Schmittnägel, Peter Romeis-Stiftung, den Ehrenpreis für seine hervorragenden Leistungen (Foto: Private Brauereien)

Private Brauereien Bayern | In einer mehrstündigen Prüfung, bestehend aus den Teilen Fachtheorie, Fachrechnen sowie mehreren Praxis-Stationen, wurde bei der Deutschen Meisterschaft im Brauer- und Mälzerhandwerk am 8. November 2023 der neue Bundessieger ermittelt. Gastgebende Brauerei war die Steinbach Bräu in Erlangen.

Die neuen Tettnanger Hopfenhoheiten 2023/2025: Tina Heilig (Mi.), Anja Flock (li.) und Andrea Schupp (Foto: HPV Tettnang)

Hopfenpflanzerverband Tettnang | Fast 600 Gäste haben sich am 21. Oktober 2023 zur 14. Wahl der Tettnanger Hopfenkönigin beim Hopfenball in der Halle Obereisenbach eingefunden. Darunter Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, Handelsorganisationen und Hopfenverbänden sowie Bier-, Hopfen- und Apfelhoheiten aus der Hallertau oder der Region.

Die Mitglieder von Slow Brewing stoßen miteinander auf einem Gruppenfoto an (Foto: Anna Stöcher)

Slow Brewing | Was die Mitglieder von Slow Brewing über alle stilistischen Unterschiede hinweg eint, ist das Bekenntnis zur Qualität und die Leidenschaft für das Gute. Genau hier liegt auch die Zukunft des individuellen Bierbrauens, das wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Vereinigung deutlich, die am 19. und 20. Oktober 2023 in der Privatbrauerei Hirt in Kärnten, Österreich, abgehalten wurde.

Beirat und Geschäftsführer der Brauring Kooperation

Brauring | Zu diesem beeindruckenden Jubiläum hatte die Brauring Kooperation am 13. Oktober 2023 in die Räumlichkeiten der Doemens Academy in Gräfelfing eingeladen. Obwohl der fest eingeplante Festredner, Staatsminister Thorsten Glauber, kurzfristig absagte, ließen sich die Teilnehmer die Freude an dieser Veranstaltung nicht nehmen.

Horst Müller (li.) mit Ulrich Rust auf der Mitgliederversammlung der VLB 2023 (Foto: VLB/ew)

VLB | Auf der Mitgliederversammlung der VLB Berlin am 9. Oktober 2023 in Berlin wurde Horst Müller nach 16 Jahren Zugehörigkeit aus dem Verwaltungsrat verabschiedet. Für sein besonderes Engagement als Repräsentant der Anadolu-Efes-Gruppe bei der VLB würdigte ihn der Verwaltungsrat mit der Verleihung der goldenen VLB-Ehrennadel.

(v.li.) Dr. Marc Kusche, Jan Gerbeth, Jörg Dierig, Steffen Dittmar, Olaf Plaumann

Auf ihrer Jahrestagung am 21. September 2023 im erzgebirgischen Scheibenberg haben Sachsens Brauer Steffen Dittmar, Bergquell Brauerei, als Präsident des Sächsischen Brauerbundes wiedergewählt.

Blick auf die Stadt Salzburg

Salzburg | Die 72. Arbeitstagung des Bundes Österreichischer Braumeister und Brauereitechniker (BÖBB) vom 12. bis 14. Oktober 2023 beendete die 1. Austrian Brewing Week in Salzburg. Zuvor hatte die European Brewery Convention (EBC) mit einem Symposium zum Thema Fermentation und der Tagung ihrer Brewing Science Group Brauwissenschaftler und -technologen aus aller Welt zum Tagungsort, der Stiegl Brauerei in Salzburg, gelockt.

Braugerstenfeld in Oberschwaben im Juli 2023)

Braugerstenreport | Die Braugerstenernte 2023 gilt nach ersten Erhebungen der geernteten Mengen und Analyse der Qualitäten als die schlechteste Ernte in den vergangenen Jahrzehnten. Das berichtet die Braugersten-Gemeinschaft e.V., München, in ihrem ersten Erntebericht über die Braugerstenernte 2023 in Deutschland.

Die Teilnehmer der Landesgruppe Sachsen zu Besuch bei Lang Bräu

Aus allen Ecken Sachsens kommend trafen die 43 Teilnehmer der Exkursion der Landesgruppe Sachsen im DBMB am 8. September 2023 in Plauen ein. Nach einer Stärkung in der Sternquell Brauerei ging es im Reisebus über die Landesgrenze ins Oberfränkische.

Marc Kusche begrüßt die Mitglieder der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern des DBMB

Und das nicht nur zur Blütezeit in Spanien. Der interaktive Siedlungsnamenatlas des Leibniz-Instituts für Länderkunde listet allein 151 deutsche Gemeinden auf, deren Ortsnamen auf „-grün“ enden. Wobei 90 Prozent davon im Vogtland lokalisiert sind – dem Ziel unserer diesjährigen Studienreise.

Dank der Landesgruppen Hessen und Kurpfalz an die Gastgeber in Darmstadt

Als spontane Idee der beiden Braumeister Julian Humbert und Clemens Menzenbach trafen sich über 30 Kollegen der Landesgruppen Hessen und Kurpfalz am Samstagvormittag, den 26. August zum Frühschoppen in der Darmstädter Privatbrauerei.

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld