Home > Veranstaltungen > Nachbericht > Taproom bei Hopsteiner eingeweiht

Nachbericht

Der neue Taproom bei Hopsteiner
13.09.2022

Taproom bei Hopsteiner eingeweiht

Simon H. Steiner, Hopfen, GmbH | Mit einem Collab Brew zwischen der Hoppebräu und Hopsteiner feierte der Mainburger Hopfenhändler am 24. August 2022 die Einweihung des neuen Taprooms auf dem Firmengelände. Eingeladen waren nicht nur die Belegschaft, sondern auch zahlreiche Gäste aus der Branche.

„Eigentlich war es mal ganz anders geplant“, verriet Hopsteiner-Geschäftsführer Joachim Gehde vor den rund 100 Gästen. Die Zusammenarbeit zwischen der jungen Brauerei und Hopsteiner begann 2012 auf Mauritius, wo der Hopsteiner Vetriebsmitarbeiter Mark Wilken auf Markus Hoppe traf, der seine „Markus Hoppes Garagenbräu“ weiterentwickeln und unter anderem auf Mauritius Erfahrungen für weitere Brauereipläne sammeln wollte. Daraus entstanden eine langjährige Freundschaft und die Idee eines CollabBrew der beiden Unternehmen. Der war ursprünglich für die BrauBeviale 2020 in Nürnberg geplant. Dann kam Corona und die Idee war hinfällig, ließ aber Raum für andere Pläne.

Deren Umsetzung konnte man jetzt bestaunen. In der Zwischenzeit wurde nämlich an die Versuchsbrauerei bei Hopsteiner ein Gebäudeteil angebaut, der neben dem hochmodernen Probenraum für die Bemusterung von Hopfen auch einen Verkostungsraum beherbergt. Ziel ist es, einerseits die verschiedenen Hopfensorten optimal zu präsentieren, andererseits deren Potenzial direkt im Produkt Bier anhand von Verkostungen vorzuführen. „Die Vorstellung der Biere, die wir sonst auf den Messen durchgeführt haben, können wir jetzt sehr gut hier bei uns machen“, freute sich Gehde über die neuen Möglichkeiten.

(v.li.) Mathis Geserer, Markus Hoppe und Joachim Gehde freuen sich über den gelungenen Collab Brew

Wie gut der CollabBrew gelungen war, davon konnten sich die Mitfeiernden überzeugen. Hopsteiner-Braumeister Mathis Geserer und Markus Hoppe hatten in der Hoppebräu ein New England Pale Ale mit amerikanischem Bravo und Hallertauer Solero eingebraut, das bei den Gästen regen Zuspruch fand und für einen etwas längeren Abend sorgte, wie zu hören war…

Einweihung Hopsteiner Taproom 2022
24. August 2022, Mainburg