Home > Themen > Rohstoffe > Berchinger Rohstofftage 2021

Rohstoffe

28.09.2021

Berchinger Rohstofftage 2021

BLB | Vom 11. bis 12. November 2021 laden die BLB GmbH Analytik und Beratung für die Brau- und Getränkeindustrie und die Hopsteiner Simon H. Steiner, Hopfen, GmbH nach einem Jahr Corona-bedingter Zwangspause zu ihren traditionellen Berchinger Rohstofftagen ein.

Das Seminar findet dieses Jahr in der Kommunbräu in Kulmbach statt. Die Teilnehmer erwartet eine kurzweilige und praxisorientierte Präsenzveranstaltung. Die Vorgaben der gültigen BayIfSMV zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finden Berücksichtigung. Ein Schwerpunkt des zweitägigen Seminars liegt in der Bewertung der aktuellen Ernte für Braugetreide und Hopfen sowie deren Verarbeitungsempfehlungen und der Marktentwicklung im Malz- und Hopfenbereich.

Der aktuelle Whisky-Trend und die damit stetig wachsende Fangemeinde ermöglicht auch Chancen für die Brauereien. In einer Präsentation über Technologie und Leidenschaft sowie der Vorstellung eines spezifisch für Brauereien konzipierten Brennapparats erfahren die Teilnehmer Neues aus der Destilleriebranche.

Neben diesen Fachvorträgen erhalten die Zuhörer weitere wichtige Informationen zu aktuellen Themen für Techniker der Braubranche, zu Spezialmalzen bei der Würzebereitung sowie zu geeigneten Hopfensorten bei der Herstellung alkoholfreier Biere. Ein umfangreicher Erfahrungsaustausch aller Anwesenden rundet die Veranstaltung ab.