Home > FIVE > Verbände/Vereine > Pascal Piroué neuer Vorsitzender

Verbände/Vereine

Die Mitglieder des Vorstands des Deutschen Hopfenwirtschafts-Verbands am 13. Oktober 2022
08.11.2022

Pascal Piroué neuer Vorsitzender

Deutscher Hopfenwirtschaftsverband | Pascal Piroué wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Hopfenwirtschaftsverbandes e.V. (DHWV) zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

Dieses Votum gaben die Mitglieder auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 13. Oktober 2022 ab. Der 59-Jährige tritt damit die Nachfolge von Peter Hintermeier an, der für eine weitere Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand.

Pascal Piroué, der von 1991 bis 1997 Prokurist bei der Hopfenhandelsfirma Fromm, Mayer-Bass GmbH in München war, ist seit 2013 Geschäftsführer der Simon H. Steiner, Hopfen und seit acht Jahren im DHWV – bisher als 2. Vorsitzender – engagiert. Er wurde außerdem im Juli dieses Jahres zum Vize-Präsidenten der International Hop Growers Convention gewählt.

Unterstützt wird Pascal Piroué künftig von Stephan Schinagl als 2. Vorsitzender. Der 41-Jährige leitet bei BarthHaas den gesamten Einkauf.

Der neue Vorstand des DHWVs wird komplettiert durch ein bewährtes Team: Rudolf Eisemann, H. Eisemann, Joachim Gehde, Hopsteiner, und Thomas Kastner BarthHaas. Erstmalig gewählt wurden zudem Dr. Bernhard Ramsauer, Hopfenveredlung St. Johann, der die Nachfolge von Dr. Martin Biendl, Hallertauer Hopfenveredelungsgesellschaft, antritt, sowie Barbara Berger, BayWa, als Ersatzmitglied des Vorstandes. Das Amt der Kassenprüfer bleibt in den Händen von Oliver Bergner, BarthHaas, und Peter Höckmeier, Hallertauer Hopfenveredelungsgesellschaft.