Home > FIVE > Verbände/Vereine > Verleihung der Goldenen BierIdee 2022

Verbände/Vereine

Gewinner der Goldenen BierIdee 2022
21.06.2022

Verleihung der Goldenen BierIdee 2022

Bayerischer Brauerbund | Der Bayerische Brauerbund e.V. (BBB) und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. (BHG) haben am 19. Mai 2022 im feierlichen Rahmen des Brauerabends mit etwa 250 Gästen aus dem Brauwesen, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Politik im Löwenbräukeller in München die „Goldene BierIdee 2022“ verliehen.

Die Auszeichnung würdigt Personen oder Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient machen. BBB-Präsident Georg Schneider nahm zusammen mit dem Vizepräsidenten des BHG, Andreas Brunner, die Auszeichnung der diesjährigen Preisträger vor.

Ausgezeichnet wurden Dr. Wolfgang Stempfl für die „Idee und Etablierung der Ausbildung zum Biersommelier“, Anja Bogner für „Fesch mit Trash - Schmuck mit Kronkorken“ sowie Sebastian Voll für „Die Bierwelt der ältesten Weinstadt Frankens“. Präsident Schneider unterstrich in seiner Laudatio das große Engagement der Ausgezeichneten für den Erhalt und der Weitergabe gelebter bayerischer Bierkultur. Ebenso lobte er die Kreativität und Weitsicht der Preisträger bei der Wissensvermittlung, aber auch in Bezug auf die Erschließung neuer Zielgruppen für Bayerisches Bier. Er dankte den Preisträgern und allen, die sich um die Auszeichnung beworben haben: „Die Bewertung der vielen eingereichten „BierIdeen“ war für die Jury ein breites Spiegelbild der Begeisterung und des Ideenreichtums, mit dem Bier in Bayern inszeniert und kommuniziert wird!“

Gefeiert wurde im festlich geschmückten Löwenbräukeller, München

Sarah Jäger bleibt Bayerische Bierkönigin bis 2023

Charmant begleitet wurde die Preisverleihung durch die amtierende Bayerische Bierkönigin Sarah Jäger. Sie war bei der am Nachmittag abgehaltenen Jahreshauptversammlung des BBB von Bayerns Brauern für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt worden. Bereits Anfang des Jahres hat der Bayerische Brauerbund vor dem Hintergrund der damals noch fehlenden Planungssicherheit beschlossen, in diesem Jahr die Wahl der Bayerischen Bierkönigin auszusetzen. Grund für die frühe Absage war die lange Vorlaufzeit der Ausschreibung, des Castings und letztendlich der aufwendigen Vorbereitung der Wahlgala. „Wir wünschen uns für die Kandidatinnen eine hochwertige Wahlveranstaltung vor großem Publikum – und genau das können wir im Moment nicht garantieren“, hatte Schneider im Januar 2022 gesagt.

Verleihung der Goldenen BierIdee 2022
München, 19. Mai 2022