Home > Themen > Logistik > Wie digital ist Ihre Supply Chain?

Logistik

Luftaufnahme von einem LKW-Parkplatz (Foto: Marcin Jozwiak on Pexels)
24.08.2020

Wie digital ist Ihre Supply Chain?

Umfrage | Eine aktuelle Studie befasst sich damit, wie verbreitet Software Tools im Supply Chain Management in der Lebensmittelindustrie sind. Machen Sie mit bei der Online-Umfrage.

Dynamische Konsumentenanforderungen, wachsende Produktvielfalt und Haltbarkeiten auf allen Stufen des Produktionsprozesses machen das Supply Chain Management in der Lebensmittelindustrie zu einer Herausforderung. Wer sich zukünftig am Markt etablieren will, nutzt Softwaretools, um die Ressourcen entlang der Lieferkette optimal einzusetzen.

In einer aktuellen Studie befasst sich David Stüve, Doktorand an der Strathclyde University Glasgow,  Schottland, in Zusammenarbeit mit der Supply-Chain-Beratung Höveler Holzmann und der International School of Management Dortmund, mit der Frage, wie verbreitet Software Tools aktuell im Supply Chain Management der Lebensmittelindustrie sind. Die Studie richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen IT und SCM/Logistik.

Die Umfrage dauert 10 bis 20 Minuten. Teilnehmer haben die Möglichkeit eine umfassende Auswertung der Umfrageergebnisse zu erhalten. Die Antworten werden in aggregierter Form analysiert. Der Datenschutz bleibt bei der Umfrage gewahrt: Einzelne Umfrageteilnehmer werden in den veröffentlichten Ergebnissen nicht zu identifizieren sein, Kontaktdaten nicht an Dritte weitergegeben.

Teilnahmelink:
Umfrageformular der Strathclyde University, Glasgow

Weitere Informationen:
https://www.hoeveler-holzmann.com/fileadmin/user_upload/02_SCM/research-project-PIS_David_Stueve.pdf