Home > Themen > Gastronomie > Carlsberg schließt Partnerschaft mit Budweiser

Gastronomie

v.li.: Holger Sydow, Rüdiger Schleusner, Marc Kemper, Stephan Oeser
11.12.2018

Carlsberg schließt Partnerschaft mit Budweiser

Ab dem 1. Januar 2019 wird Carlsberg Deutschland Gastronomie-Vertriebspartner von Budweiser Budvar in Deutschland. Die Zusammenarbeit ist zunächst für drei Jahre geplant, wurde am 12. November 2018 von Seiten Carlsberg Deutschland gemeldet.

Damit wird Carlsberg, neben Budweiser selbst, das tschechische Bier exklusiv in der Gastronomie vertreiben. „Budweiser Budvar ist als klarer Marktführer im Bereich der internationalen Biere in Deutschland daran interessiert, diese Bedeutung auch im Geschäftsfeld Gastronomie zu erreichen. Hier ist eine nationale Vertriebsorganisation von enormer Bedeutung, weshalb wir in Carlsberg Deutschland den idealen Partner für eine solche Kooperation sehen“, so Rüdiger Schleusner, Geschäftsführer der Budweiser Budvar Importgesellschaft.

„Wir freuen uns, mit Budweiser Budvar eine der bekanntesten und beliebtesten tschechischen Biermarken in der deutschen Gastronomie unterstützen zu können und dieser traditionsreichen Marke gemeinsam in der hiesigen Gastronomieszene zu größerer Sichtbarkeit zu verhelfen“, ergänzt Marc Kemper, Geschäftsführer Gastronomie Carlsberg Deutschland.