Home > FIVE > Verbände/Vereine > Bierbrau-Wunderweg eröffnet

Verbände/Vereine

13.07.2021

Bierbrau-Wunderweg eröffnet

Dorfgemeinschaft Grevenstein | Die Geschichte und die Entwicklung Grevensteins ist eng mit dem Bierbrauen verbunden. Schließlich ist Grevenstein weit über seine Grenzen als Bierstadt bekannt. Aber auch landschaftlich hat der Ort einiges zu bieten. Diese Stärken hat die Dorfgemeinschaft Grevenstein in einem Themenwanderweg zusammengeführt, der nun offiziell eröffnet wurde.

Entlang des ca. sieben Kilometer langen Weges werden auf insgesamt zehn Stationstafeln die wesentlichen Abschnitte in der viele tausend Jahre alten Geschichte des Bierbrauens erzählt. Ergänzt werden diese mit allerlei Kuriositäten und dem einen oder anderen Sprichwort. Außerdem soll die Möglichkeit geschaffen werden, an den einzelnen Stationen kleine Videos mittels QR-Code und Smartphone abzurufen. Zahlreiche Rastmöglichkeiten und die Waldtheke mit kleinem „Waldkühlschrank“, welcher regelmäßig aufgefüllt wird, laden zum Verweilen ein.

Auf eine große Eröffnungsfeier wurde aufgrund der anhaltenden Corona-Maßnahmen verzichtet. Diese soll laut Sauerlandkurier im Herbst nachgeholt werden.

Angelehnt an das Thema Brauen wurden die Rastmöglichkeiten speziell für den Bier-Wanderweg entworfen