Home > Veranstaltungen > Nachbericht > Dialogplattform myBeviale.com erfolgreich gestartet

Nachbericht

Den Auftakt zur BrauBeviale Special Edition machte ein Branchentalk mit Sprechern vor Ort sowie auf Bildschirmen in einem extra aufgebauten Studio (Fotos: NürnbergMesse GmbH/Heiko Stahl)
01.12.2020

Dialogplattform myBeviale.com erfolgreich gestartet

BrauBeviale Special Edition | Drei Tage lang trafen sich über 3000 Fachleute der internationalen Getränkebranche zu den Launch Days der myBeviale.com online, um sich bei den über 330 Unternehmen mit ihren rund 770 angebotenen Produkten und Lösungen zu informieren, untereinander auszutauschen und ihr Wissen zu erweitern.

Das Rahmenprogramm sowie Ausstellerpräsentationen der BrauBeviale Special Edition fanden vom 10.-12. November 2020 Corona-bedingt ausschließlich virtuell auf der neuen Dialogplattform www.myBeviale.com statt. Diese ergänzt das Angebot der Beviale Family und erweitert es um den digitalen Bereich.

Über 3000 Teilnehmer verfolgten insgesamt mehr als 90 „Actions“ mit rund 140 Einzelvorträgen und über 150 unterschiedlichen Speakern auf der neuen Dialogplattform für die Getränkebranche.

Positives Feedback

„Wir sind sehr dankbar, dass wir der Branche in diesem schwierigen Jahr zumindest virtuell eine Plattform zum Austausch und zur Wissensvermittlung bieten können. Sowohl Experten als auch Interessierte haben sich während der Launch Days lebhaft beteiligt, und wir haben zahlreiches positives Feedback erhalten. Ein vielversprechender Start für myBeviale.com“, zeigt sich Andrea Kalrait, Executive Director der BrauBeviale, sehr zufrieden mit der Resonanz.

Die Plattform hat zum Ziel, den Dialog in der Getränkebranche zu fördern und zu erleichtern – und zwar ganzjährig. Die Community der myBeviale.com erweist sich gleich zum Start als sehr global und bestätigt den internationalen Stellenwert der BrauBeviale: Aus mehr als 30 Ländern haben sich die Teilnehmer registiert.

Jede sogenannte Action auf myBeviale.com wurde von einem Mitglied des BrauBeviale-Teams virtuell begleitet

Mit myBeviale.com stellt die NürnbergMesse ihren Kunden die Möglichkeit einer digitalen Präsenz zur Verfügung, die den Austausch unter den Experten der Branche fördert – zwölf Monate im Jahr und kostenfrei für die User. Nicht ohne Grund steht „Community“ an vorderster Stelle: Registrierte Teilnehmer können sich mit anderen Fachleuten je nach ihren Interessen vernetzen und über die Chat- oder Videofunktion ganz einfach austauschen. Unternehmen präsentieren sich, ihre Experten sowie ihre Produkte und Lösungen der Community und können direkt auf Interessenten zugehen, die nach den angebotenen Produkten suchen.

Wer während der Launch Days bestimmte Beiträge verpasst hat, kann diese in Kürze im Action-Bereich online abrufen: Zahlreiche Vorträge, Seminare und Diskussionsrunden werden für registrierte Nutzer online zur Verfügung gestellt.

Craft Drinks Area: Place your order now!

Besonders interessant für Gastronomie und Handel: Sie müssen auch in diesem Jahr nicht ganz auf spannende Neuentdeckungen aus den Bereichen Bier, Spirituosen, Wasser, Saft und alkoholfreie Getränke verzichten: Die Getränkespezialitäten der Craft Drinks Area können ab sofort ganz einfach innerhalb Deutschlands bestellt werden. Jeder bestellte „Flight“ wird durch einen Sommelier erläutert und präsentiert – einfach und jederzeit abrufbar auf myBeviale.com. Die Bestellungen sind möglich, so lange der Vorrat reicht. Mehr Infos unter: www.myBeviale.com/tastings

Die nächste BrauBeviale findet turnusgemäß vom 8. bis 10. November 2022 in den Messehallen in Nürnberg statt.