Home > Veranstaltungen > Marktplatz > Analytik: Inline, Online & Offline > Umfassende Bieranalyse leichtgemacht

Analytik: Inline, Online & Offline

ANZEIGE
05.10.2021

Umfassende Bieranalyse leichtgemacht

Einer der wichtigsten Parameter beim Brauen ist der Zuckergehalt der Stammwürze. Dieser gelöste Zucker wird hauptsächlich aus Malz gewonnen, enthält aber auch andere Inhaltsstoffe und wird als „Extrakt“ bezeichnet.

Während der Gärung wandelt die in der Würze vorhandene Hefe den Würzeextrakt in neue Hefezellen, Ethanol, CO2 und Aromen um – die Extraktmenge nimmt mit der Zeit stetig ab. Um diesen Prozess zu überwachen, messen Brauer üblicherweise die Dichte, das spezifische Gewicht (SG) oder den Brechungsindex über die Zeit. Der Messwert wird in den Zuckergehalt in °Plato (°P) umgerechnet und zur Visualisierung des Gärprozesses auf einer Gärungskurve über die Zeit aufgetragen. 1 °Plato entspricht hierbei 1 g Extrakt in 100 g Würze.

Die METTLER TOLEDO Dichtemessgeräte und Refraktometer können bei der Messung der Würze, des Extrakts als auch des Alkoholgehaltes eingesetzt werden und liefern schnelle und genaue Ergebnisse. Die Benchtop Messgeräte besitzen eine punktgenaue Peltier-Temperaturregelung, sodass die Bierprobe immer bei der richtigen Temperatur gemessen wird. Dank der integrierten Konzentrationstabellen werden z. B. spezifisches Gewicht oder °Plato ohne Aufwand umgerechnet. Das tragbare Densito Dichtemessgerät von METTLER TOLEDO kompensiert die gemessene Dichte automatisch auf 20 °C und berechnet die Würze ebenso in °Plato.

UV/Vis-Spektralphotometer können eine Vielzahl von weiteren Qualitätskriterien von Bier, wie Farbe, Geschmack, Bitterkeit und Gesamtkohlenhydrat messen. Die Messung der oben genannten Qualitätskriterien nach EBC-Methoden (European Brewery Convention) oder ASBC-Methoden (American Society of Brewing Chemists) können mit nur einem UV/Vis Excellence-Instrument von METTLER TOLEDO ohne großen Aufwand, effizient und auf Wunsch automatisiert durchgeführt werden.

Eine genaue und zuverlässige pH-Messung von Bier ist erforderlich, um die charakteristische Textur, den Geschmack, die Farbe jeder Biersorte und ihre Lagerstabilität zu erhalten. InLab Versatile Pro ist ein flexibler Sensor, der für diese Anwendung geeignet ist und mit Benchtop als auch tragbaren pH-Metern von METTLER TOLEDO kompatibel ist.

METTLER TOLEDO bietet die Möglichkeit, die einzelnen Instrumente inklusive einem Probenwechsler zu einem Multiparameter-System zu kombinieren, um alle gewünschten Parameter in nur einem Messvorgang und mit nur einem Tastendruck zu bestimmen. Die gemessenen Daten werden anschließend an die LabX® Software von METTLER TOLEDO übertragen, die zum Beispiel die Stammwürze, den scheinbaren Extrakt und den Alkoholgehalt mithilfe von MEBAK-Formeln, der Dichte und des Brechungsindex berechnet. Farbe und pH-Wert werden durch direkte Messungen erhalten und als Rohwerte angezeigt. Nach der Probenanalyse wird das System automatisch gereinigt, um eine Kreuzkontamination zu verhindern. Wenn vier Messungen gleichzeitig mit einem Multiparameter-System durchgeführt werden anstatt mit jeweils vier einzelnen Instrumenten, steigert dies die Effizienz und schließt Übertragungsfehler aus. Darüber hinaus werden durch simultane Messungen Unstimmigkeiten bei den Ergebnissen verhindert, die aufgrund zeitlicher Veränderungen der Probe entstehen können, z. B. durch den Verlust von Ethanol.

 

Mettler-Toledo GmbH
Ockerweg 3
35396 Gießen/DE
Tel.: +49 (0)641 504 444
E-Mail:
www.mt.com