Home > Veranstaltungen > Marktplatz > Anlagen für die Bier-/Getränkeproduktion > Kosteneinsparung durch Wärmerückgewinnung

Anlagen für die Bier-/Getränkeproduktion

Viesel Wärmetauschereinheit
ANZEIGE
14.09.2021

Kosteneinsparung durch Wärmerückgewinnung

In Zeiten immer knapper werdender Rohstoffe und steigender Energiepreise wird die Frage der Energieeinsparung für alle Unternehmen immer wichtiger. Doch nicht nur der direkte Verbrauch von Rohstoffen birgt Einsparpotenzial. Vielmehr trägt die Energierückgewinnung maßgeblich zur Senkung der Kosten bei.

So auch bei der Bier- und Getränkeproduktion. Hier werden große Energiemengen zur Erhitzung benötigt, und nach Abschluss des Vorgangs müssen die Erzeugnisse wieder abgekühlt werden.

Die Firma Viesel Apparatebau GmbH in Bad Urach stellt Wärmetauscher aus Edelstahl zur Nutzung dieser kostbaren Ressourcen her. Berechnet und konstruiert wird individuell. So können optimale Ergebnisse erzielt und ein höchstmöglicher Wirkungsgrad erreicht werden. Eingesetzt werden die Geräte u.a. bei der Wärmerückgewinnung beim Brauprozess, der Würze- und Hefekühlung sowie in Flaschenreinigungsanlagen.

Viesel Wärmetauschereinheit

Der Einsatz von Apparaten zur Wärmerückgewinnung ist im Sudhaus von größter Bedeutung, da hier am meisten Wärme benötigt wird und die meiste Abwärme aus dem Brauprozess ungenutzt verloren geht. Durch den Einsatz unserer Wärmetauscher bietet das Prinzip der Wärmerückgewinnung die Möglichkeit, die Wärmeenergie an andere Verfahren abzugeben. Die Vorteile sind eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Erzeugung von Prozesswärme. Die Vorwärmung von Prozesswasser, Verbrennungs- und Trockenluft ist hier nur ein Beispiel für die Einsatzmöglichkeit in Ihrer Brauerei.

Das Prinzip der Wärmerückgewinnung bietet außerdem Lösungen zur ressourcensparenden Kältetechnik. Würze und Kühlwasser strömen dabei in oder um die Rohre des Wärmetauschers in gegensätzlicher Richtung: Das Gegenstromprinzip erlaubt es, dass beide Medien ihre Temperaturen bis auf eine geringe, zur Temperaturübertragung nötige Differenz weitgehend „austauschen“. Das gleiche Prinzip gilt für die Hefekühlung, auch hier ist die Kühltechnik ein wichtiger Bestandteil für einen optimalen Gär- und Herstellungsprozess. Für die passende Temperatur bei der Vergärung von Bierhefe sorgen unsere Edelstahl-Wärmetauscher.

Zeichnung eines Rohrbündels in 3D

Nach dem Brau- und Abfüllprozess sowie dem geselligen Konsum des Brauproduktes steht am Ende des Zyklus noch der Einsatz unserer Geräte in Flaschenreinigungsanlagen. Die Abwärme der Prozessschritte kann auch in Energie für Warmwasser, Heizungsanlagen etc. umgewandelt werden.

Die Vorteile beim Einsatz eines Wärmetauschers sprechen zusammenfassend für sich:

  • Wirtschaftlichkeit durch Wärmerückgewinnung und Energieeinsparung;
  • Einsparung von Strom und Abwasser;
  • Ressourcenschonend.

Die Firma Viesel Apparatebau GmbH zeichnet sich durch die Spezialisierung auf Sonderanfertigungen aus und bietet die Neuproduktion firmenindividueller Wärmetauscher und Ersatzbündel sowie die Reparatur bzw. den Nachbau vorhandener Anlagen an. Zum Service gehört zudem eine Vorab-Beratung, die genaue Stoff- und Wärmeberechnung, sowie eine maßstabsgetreue 3D-Visualisierung – alles aus einer Hand. Einsatzgebiete sind: Temperier- und Wasserstrahltechnik, Getränke- und Lebensmittelindustrie, Schwimmbadtechnik, Sanitär- und Kältetechnik, Solar- und Blockheizkraftanlagen, Abgas- und Brennwerttechnik, technische Industrieanlagen.

 

Viesel Apparatebau GmbH
Im Unterwässer 5
72574 Bad Urach/DE
www.viesel.de