07.03.1992

Unfallbericht '90 der BGN

Unfallbericht '90 der BGN -- Nach dem Unfallbericht der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN) wurden im letzten Jahr 109 810 meldepflichtige Unfälle angezeigt, 9,1% mehr als im Vorjahr. Davon entfielen 89,4% auf Unfälle auf dem Betriebsgelände, 9,2% auf Wegeunfälle und 1,4% auf Unfälle auf dienstlichen Wegen. Die Arbeitsunfälle haben um 9,0%, die Wegeunfälle um 10,7% zugenommen. Die Anzeigen auf Verdacht einer Berufskrankheit stiegen um 7,7% auf 5777. Davon waren 2343 Hauterkrankungen (+ 16,9%) und 2019 obstruktive Atemwegserkrankungen (+ 3,4%) . Im Geschäftsjahr 1990 wurden 2414 Fälle erstmals entschädigt, 3,8% mehr als 1989. Die Entschädigungsleistungen stiegen 1990 um 7,5% auf 456,9 Mio DM..

Aktuelles Heft

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Aktuelles Heft

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

kalender-icon