24.05.2024

Aufruf zur Brauereianalyse 2024

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Linn Goppold Treuhand GmbH aus München und die consaris AG aus Freising bieten erneut interessierten Brauereien die Möglichkeit, an einer gemeinschaftlichen Brauereianalyse mit entscheidungsrelevanten Kennzahlen teilzunehmen.

Auf Wunsch ist eine kostenfreie Kurzversion oder eine umfangreichere Vollversion für 700 EUR zzgl. Mehrwertsteuer erhältlich. In der Vollversion ist die Kurzversion inkludiert. Beide Berichte enthalten neben Vergleichszahlen zu betriebswirtschaftlichen Kennzahlen auch solche zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage.

Zur Veranschaulichung sind farbige Grafiken, jeweils für die eigenen Zahlen als auch für den Durchschnitt der Branche, enthalten.

Teilnehmer befüllen einen Evaluierungsbogen mit Zahlen des Jahres 2023 bzw. 2022/2023, Diskretion und Verschwiegenheit ist selbstverständlich gewährleistet. Nach Abschluss der Auswertungen erhalten die Teilnehmer einen Bericht, je nach Wunsch in Papierform oder per E-Mail.

Der Teilnahmeschluss ist der 19. Juli 2024.

Ansprechpartnerinnen mit langjähriger Brauereierfahrung sind Ulrike Hagenauer, und Alexandra Sperber, .

Brauwelt-Newsletter

Newsletter-Archiv und Infos

Pflichtfeld