Home > FIVE > Aktuelle Firmennachrichten > Neue Position mit Branchenexperten besetzt

Aktuelle Firmennachrichten

03.05.2022

Neue Position mit Branchenexperten besetzt

Warsteiner | Im Rahmen ihrer strategischen Ausrichtung hat sich die Warsteiner Gruppe neben der Revitalisierung des Kerngeschäfts auch die Erschließung neuer Geschäftsfelder zum Ziel gesetzt und zu diesem Zweck die Position des Direktors Business Development geschaffen.

In dieser Funktion widmet sich Adriano Leo seit Mai 2022 unter anderem den Aufgabenbereichen Lohnbrau und Handelsmarken, der Definierung der zukünftigen Gebinde-Strategie sowie der Begleitung sämtlicher Produkt­innovationen von der Konzeption bis zur Markteinführung. Er berichtet direkt an Uwe Albershardt, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe. Adriano Leo gilt als Branchenexperte und war zuletzt als Vertriebsdirektor der Darguner Brauerei, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der dänischen Harboes Bryggeri, tätig. Zuvor arbeitete er 30 Jahre für den Braukonzern Anheuser-Busch InBev in verschiedenen Leitungsfunktionen. Mit seiner ausgesprochenen Fachkompetenz agiert er innerhalb der Warsteiner Gruppe als Sparringspartner und Bindeglied zwischen den Bereichen Vertrieb, Produktion und Supply-Chain.

Adriano Leo treibt bei Warsteiner künftig die Erschließung neuer Geschäftsfelder voran

„Wir freuen uns sehr, die neue Position mit einem erfahrenen Branchenexperten zu besetzen“, sagt Uwe Albershardt. Adriano Leo ergänzt den Führungskreis im Bereich Vertrieb und wird unter Uwe Albershardt gemeinsam mit seinem Team an der Realisierung der strategischen Ausrichtung mitwirken.