Home > Themen > Marketing

Marketing

Ziemowit Falat ist Mitinhaber der polnischen Browar Pinta Sp. z o.o.

Innovative Bierstile | Die Craft Bier-Brauerei Pinta ist ein junges Unternehmen, dem es in kürzester Zeit gelang, in der polnischen Bierszene zum Geheimtipp aufzusteigen. Als eine der ersten Brauereien in Polen hat Browar Pinta Sp. z o.o. aus Żywiec den Grundstein für polnisch-internationale Braukooperationen gelegt. „Von Browar Pinta kann man stets Innovation und Fortschritt erwarten. Diese Jungs brennen für Bier“, berichtet die Bierothek®, in deren Sortiment Pinta ihren Weg längst gefunden hat.

Performance Fasern | Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Insbesondere die junge Generation fordert diese immer intensiver, um nicht noch im eigenen Lebenshorizont vor den Trümmern der modernen Zivilisation zu stehen. Im Bereich der Bierabfüllung und -verpackung hat nun auch die Etikettierung einen entscheidenden Schritt zu mehr Nachhaltigkeit getan: Etikettieren mit Recyclingpapier wird wirtschaftlich möglich.


Biersommelier | Am 27. September 2019 fand im italienischen Rimini zum sechsten Mal die Weltmeisterschaft der Biersommeliers statt. Grund genug, um einmal hinter die Kulissen der italienischen Bierwelt im Allgemeinen und der Biersommeliers im Besonderen zu blicken. Und wer könnte diesen Blick besser lenken als Simonmattia Riva, Weltmeister 2015 und Mitglied der Jury der diesjährigen Weltmeisterschaft. Im Vorfeld der Veranstaltung traf ihn Dr. Markus Fohr in der Doemens Academy, Gräfelfing.


Vertretbares Risiko | Die wirtschaftliche Lage vieler Brauereien ist angespannt. Entsprechend bemühen sich Verantwortliche darum, alle Prozesse möglichst „schlank“ aufzustellen. Gemäß der „Stöckchen-Strategie“ wird das Stöckchen immer etwas höher gehalten, alle Parameter sollen stetig ein wenig besser werden. Erfolgversprechender ist die „Hantel-Strategie“, die einen Großteil der Prozesse konservativ betrachtet und die Vergangenheit schlicht fortschreibt, aber in einzelnen Bereichen aggressiv mit entsprechendem Risiko Erfolgschancen sucht.


Cannabis zum Trinken | Von der verbotenen Droge zum rasant wachsenden Milliardengeschäft: Trotz aller kontroversen Debatten scheint das nun vielerorts legalisierte Cannabis unaufhaltsam. Von der Getränkewirtschaft bis zum Wohnungsbau inspiriert der Stoff zu innovativen Produkten und immer neuen Geschäftsideen. Und die Nachfrage steigt offenbar noch weiter.


Virtuelle Erlebniswelten | Die klassische Brauereibesichtigung begeistert durch den exklusiven Einblick in die Blackbox Bierproduktion. Mit steigenden Besucherzahlen, virtuell-gesteuerten Elementen und Soundeffekten entwickelt sich die Brauereibesichtigung zum multimedialen Erlebnispark. Hier der Blick auf drei europäische Paradebeispiele und ein Gespräch mit Sandra Huemer, Leiterin der Stiegl-Zukunftswelten. Sie erklärt, wie es zu den hochmodernen Entwicklungen kam und was in Zukunft geplant ist.


Das als Szenegetränk vermarktete „Hanfkiss“ schickt die Oettinger Brauerei nun in der 330-ml-Dose ins Rennen um einen dauerhaften Platz im deutschen Handel. Hanfkiss ist ein Biermischgetränk mit einem Alkoholgehalt von 2,5 Prozent.


Die Privatbrauerei Stiegl geht, auch wenn es um die Online-Aktivitäten geht, in Österreich bewusst neue Wege: Mit dem Stiegl-Freundeskreis wird der Onlineshop um den ersten Brauerei-Vorteilsclub erweitert.


DLG | Das Fachzentrum Lebensmittel der DLG veranstaltet 2019 erstmals einen Start-up Pitch für die Lebensmittel- und Zulieferindustrie. Start-ups, die seit maximal drei Jahren im Lebensmittelbereich tätig sind und sich an dem Pitch beteiligen möchten, können sich bis zum 31. Oktober 2019 über ein Call for Papers-Verfahren bei der DLG bewerben.


Digitale Kommunikationsstrategien | Wenn es um das Thema digitaler Wandel und die damit verbundenen Kommunika­tionsstrategien geht, stellt sich nicht mehr die Frage, ob man auf den Zug aufspringt, sondern, ob man mit dessen Geschwindigkeit mithalten kann. Es geht also längst nicht mehr um das Ob, sondern um das Wie.


Der Meininger Verlag vergab zum sechsten Mal den Meininger’s International Craft Beer Award. Die internationale Bierbranche feierte die Sieger am 17. Juni 2019 in Neustadt/Weinstraße.